Zum Saisonauftakt gegen den Meister

12. November 2014

Die Männer der SG Wasserball Dresden empfangen am Samstag, den 15.11.2014 um 19.30 Uhr den amtierenden ostdeutschen Wasserball-Meister zum Saisonauftakt der 2.Wasserballliga-Ost 2014/15 in der heimischen Schwimmhalle am Freiberger Platz. Der ostdeutsche Meister des Vorjahres kommt allerdings nicht aus Plauen, Brandenburg oder Berlin, sondern aus der tschechischen Hauptstadt: Stepp Prag.

Auch wenn immer noch als Gastmannschaft tituliert und nicht aufstiegsberechtigt, gehören die Tschechen mittlerweile eindeutig zum vertrauten und bereichernden Inventar der 2. Wasserballliga Ost. „Nichtsdestotrotz wollen wir den Pragern nicht einfach nur zum letztjährigen Titel gratulieren, sondern gleich ordentlich Paroli bieten“, gibt sich der Kapitän der Dresdner, Axel Marquardt, kämpferisch.

Mehr als nur im Hinterkopf dürfte dabei die knappe 10-11 Heimniederlage vor neun Monaten und der große Kampf gegen den späteren Titelträger eine Rolle spielen. „Damals war schon definitiv ein Punkt verdient gewesen, mindestens diesen gilt es nun für einen gelungen Saisonstart hier in Dresden zu behalten!“, so der Kapitän.

Dem pflichtet Martin Höfler, seit diesem Spieljahr als Nachfolger für den langjährigen Trainer Tino Ressel am Beckenrand, natürlich bei: „So ein Auftakt, gegen Prag als Titelverteidiger, vor sicher wieder vollen Rängen, nach so einer langen Liga-Pause – dass muss und wird einfach ein paar Extra-Prozente herauskitzeln!“

15.11.2014, 19:30 Uhr
SG Wasserball Dresden – Stepp Praha
Schwimmhalle Freiberger Platz
Eintritt frei!

Jetzt hier auf Facebook deine Teilnahme zusagen!

Wir bedanken uns bei unseren weltbesten Sponsoren: