Wasserball Bezirkspokal Jugend-E

23. August 2010

Für die ersten Pflichtspiele unserer neu geformten Jugend E ging es am Sonntagmorgen nach Chemnitz. Gleich zum Beginn des Spieljahres 2010/11 wurde der offene Bezirkspokal, praktisch der sächsischer Wasserballpokal, ausgespielt. Mögliche Gegner waren dabei Chemnitz, Plauen, Leipzig oder Auerbach.

Schon im Viertelfinale erwischten unsere Jungs die starken Chemnitzer und mussten dabei viel Lehrgeld bezahlen. „Die haben doch nur gehalten, ich konnte gar nicht richtig los schwimmen“, berichtete Mario erschöpft nach dem Spiel. Jedoch schon in Hälfte zwei kämpften sich vor allem Richard und Pascal in die Partie und kamen so zu vielen Torchancen, bevor Tami endlich das erste Tor in einem Pflichtspiel gelang. Am Ende ging das Spiel trotzdem klar verloren.

Und das bedeutete schon das Aus und lediglich Spiel um Platz 5 gegen die Mannschaft aus Plauen. Auch hier konnten sich unsere Spieler erst in Hälfte zwei in Szene setzten. Doch auch die Tore von Mario und Pascal reichten am Ende (noch) nicht zum ersten Sieg.

Jugend E beim Bezirkspokal 2010 in Chemnitz
Sportler (von links nach rechts): Pascal, Richard, Tami, Mario, Sawa & Ivo

Wir bedanken uns bei unseren weltbesten Sponsoren: