U14 eröffnet erfolgreich die neue Saison

7. September 2022

U14 Wasserball beim OWP in Zwickau

Nach einer extrem knappen Vorbereitungszeit – die letzte Ferien- und die erste Schulwoche mussten reichen – stand am Sonntag, 4.9.22 bereits der erste wichtige Spieltag im Kalender: Unser U14-Team fuhr nach Zwickau zum Qualifikationsturnier des Ostdeutschen Wasserball Pokals.

Im ersten Spiel ging es gegen den gastgebenden SV Zwickau. Nach einer kurzen Anlaufphase, in der Zwickau das erste Tor des Tages erzielen konnte, fanden unsere TuR-Sportler immer besser ins Spiel und ließen dem Gegner keine Chance mehr. Nach dem Schlußpfiff stand es 26:1 aus Dresdner Sicht und es hatten sich insgesamt 10 Spieler/-innen des Teams in die Torschützenliste eingetragen. Was für ein Auftakt!

Nach einer kurzen Pause ging es im zweiten Spiel gegen die Mannschaft der SG Schöneberg Berlin. Bereits im ersten Viertel konnten zwei Treffer Vorsprung rausgeholt werden, die im weiteren Spielverlauf kontinuierlich zum Endstand von 9:5 ausgebaut werden konnten.

Mit diesen zwei wichtigen Siegen war der vorgenommene erste Platz der Vorrundengruppe geschafft und damit auch die direkte Qualifikation für die Teilnahme am Deutschen Pokal! Eine spannende und sportlich herausfordernde Saison liegt nun also vor unseren U14-Sportler. Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg!

SV Zwickau – SWV TuR Dresden 1:26 (1:3, 0:7, 0:7, 0:9)
SG Schöneberg Berlin – SWV TuR Dresden 5:9 (1:3, 1:2, 1:1, 2:3)

Mit dabei waren: Christopher, Dana, Emma, Fabian, Frieda, Julian, Kai, Louis, Nico, Ole, Pepe, Rico.
Trainer: Tino Ressel und Frank Pflug

Archiv-Foto: Jörn Herzog

Wir bedanken uns bei unseren weltbesten Sponsoren: