Hilfe für die kleine Nele

9. Dezember 2011

Wie hoffentlich bekannt, spielen die Jungs der 1. Mannschaft am Wochenende gegen die Teams des SV Zwickau 04 (Samstag, 19:30 Uhr) und SVV Plauen (Sonntag, 10:30 Uhr). Während und neben der Vorbereitung auf die Spiele gegen die Westsachsen die Mannschaft der SG Wasserball Dresden in Gedanken bei der kleinen Nele aus Reichenbach.

Das erst einjährige Mädchen leidet an einem schweren Immundefekt des blutbildenden Systems und muss – bis zur dringend benötigten Stammzellenspende – mit Medikamenten behandelt werden. Da die SG dem kleinen Mädchen möglichst viel Unterstützung zukommen lassen und bei der Suche nach einem passenden Spender helfen möchte, wurde für das Heimspiel am Samstag eine Typisierungsaktion organisiert.

Dazu werden – in der Hoffnung, dass viele Zuschauer dem Beispiel des SG-Teams folgen und sich ebenfalls typisieren lassen – im Eingangsbereich der Besuchertribüne Typisierungssets und Informationsmaterial ausliegen.

Wer sich im Vorfeld zu dem Thema informieren möchte, findet hier bei der Deutschen Knochenmarkspenderdatei Informationen zur Stammzellenspende.

Bitte motiviert Freunde und Verwandte für diese Aktion und nehmt zahlreich daran teil!

Wir bedanken uns bei unseren weltbesten Sponsoren: