Guter Saisonstart für unsere Jugend D

12. September 2011

Beim in Chemnitz ausgetragenen offenen Bezirkspokal 2011 der Jugend D belegte das Team der SG Wasserball Dresden einen erfreulichen dritten Platz. Die Jungs der Jahrgänge 1999-2002 mussten sich in sechs Partien lediglich dem späteren Pokalsieger aus Leipzig knapp geschlagen geben.

D-Jugend der SGW Dresden beim Bezirkspokal 2011 in Chemnitz
Das Team von links nach rechts: David, Calin, Jonas, Theo, Mario (liegend), Louis, Ivo und Vincent

Mit ein bisschen Losglück im Rücken spielten die jungen Dresdner Wasserballer eine perfekte Vorrunde mit Siegen gegen Netzschkau, Zwickau, Auerbach und Görlitz. Besonders Mario und Louis überzeugten dabei durch großen Einsatz und sehenswerten Abschlüssen.

Im Halbfinale wartete nun der Zweitplatzierte der anderen Gruppe: Leipzig. In einer ausgeglichenen und langen Partie – die Spiele wurden im Beachmodus, also mit jeweils zwei Gewinnsätzen ausgetragen – mussten sich die Jungs letztlich nach großem Kampf mit 4:2 und 4:1 geschlagen geben. Doch die Enttäuschung verflog mit dem gewonnen Spiel um Platz drei gegen Netzschkau schnell. Besonderes Highlight waren die Treffer des erst neunjährigen Jonas, der in Chemnitz seine ersten Spiele für die SG Wasserball Dresden bestritt.

D-Jugend der SGW Dresden beim Bezirkspokal 2011 in Chemnitz
Jonas und Mario nehmen den Pokal für den dritten Platz in Empfang

Wir bedanken uns bei unseren weltbesten Sponsoren: