Dresdens Wasserballer starten in Děčín in die neue Saison

30. September 2015

Eigentlich hätte die neue Saison 2015/16 für die Dresdner Wasserballer bereits am vergangenen Wochenende mit der Teilnahme am Deutschen Wasserballpokal beginnen sollen. Jedoch kam es seitens des Deutschen Schwimmverband (DSV) zu einer kurzfristigen Terminverschiebung vom 25. September auf den 3. Oktober. Für dieses Wochenende hatten die Dresdner Wasserballer aber bereits eine Einladung zur Teilnahme am Tschechischen Pokal erhalten und diese fest in die Vorbereitung integriert.

Trainer Martin Höfler entschied sich, zusammen mit der Mannschaft, für die Teilnahme am ČSVP Cup in Děčín. Die höhere Spielanzahl – der Pokal wird in Turnierform ausgespielt – und die Möglichkeit, neue Kontrahenten kennenzulernen, gaben am Ende den Ausschlag. Neben dem gut bekannten Team von Stepp Praha, welches bereits seit 2012 in der 2. Wasserball-Liga Ost als Gast-Mannschaft aktiv ist, werden sich die Dresdner Spieler an diesem Wochenende erstmals mit Wasserballern aus Brno und Děčín messen können.

Der Pokal wird in einer Vorrunde und einer Endrunde ausgetragen. Sollten die Dresdner beim Vorturnier mindestens den zweiten Platz belegen, nehmen sie automatisch an der Endrunde am 7. und 8. November 2015 teil.

Ziel des Wochenendes ist, das Taktikverständnis aufzufrischen und sich für das intensive „Kacheln zählen“ der Vorbereitung zu belohnen. „Ich hätte mit der Mannschaft gerne schon etwas mehr Taktik trainiert, jedoch ließen es die knappe Trainingszeiten leider nicht zu, schon früher damit zu beginnen.“ erklärt Höfler den aktuellen Stand der Saison-Vorbereitung. Kapitän Axel Marquardt ergänzt: „Wichtig ist, dass wir nach der Saisonpause zu alter Geschlossenheit im Wasser zurückfinden und wir hoffentlich die Qualifikation für die Endrunde erreichen, um weiter Spielpraxis zu sammeln.“

Für die Dresdner Wasserballer wird es sich also am Wochenende in Děčín zeigen, in welche Richtung das Trainingspendel ausschlagen muss, um für die kommende Saison gerüstet zu sein. Die Termine der kommenden Spielzeit werden bei der Liga-Tagung am 10.10.2015 in Chemnitz festgelegt. Nach vorläufigem Spielplan steht zuerst erneut eine Fahrt ins Nachbarland an. Voraussichtlich wird das Auftaktspiel am 21.10.2015 in Prag beim Zweitplatzierten der vergangenen Saison stattfinden.

Spielplan 1. Runde Tschechischen Pokal in Děčín:

3. Oktober 2015
10:00 Děčín : Brno
11:10 Stepp Praha : SGW Dresden
14:00 Brno : Stepp Praha
15:10 Děčín : SGW Dresden
4. Oktober 2015
09:00 Brno : SGW Dresden
10:10 Stepp Praha : Děčín

Wir bedanken uns bei unseren weltbesten Sponsoren: