Deutliche Auswärtsniederlagen in Berlin

26. März 2009

18:11 (5:4,3:2,4:3,6:2) Torschützen der Dresdner: Sebastian Kühnel (7 Tore), Tom Assmann, Max Lehnert, Olaf Seibt und Felix Tamke (je 1 Tor)
Zum Sonntagsspiel gegen den Tabellenführer muss man nicht viele Worte verlieren. Mit der 4:18 Niederlage kassierte man die höchste Saison-Niederlage. Die Gastgeber waren von Spielbeginn an überlegen und die noch vom Vortag müden Dresdner hatten den Hauptstädtern nichts entgegenzusetzen. Besonders im letzten Viertel erzielten die Neuköllner ein leichtes Tor nach dem anderen. SG Neukölln II – SG Wasserball Dresden 18:04 (5:1,3:2,2:0,8:1) Torschützen der Dresdner: Toralf Schaarschmidt (2 Tore), Sebastian Kühnel und Erik pflug (je 1 Tor)
In der Tabelle der 2. Wasserballliga Ost verbleiben die Dresdner damit auf dem 6. Tabellenplatz. Schon am kommenden Samstag machen sich die Spieler der SG Wasserball Dresden wieder auf den Weg in die Hauptstadt. In der zweiten Runde des Ostdeutschen Wasserballpokals trifft man auf die SG Schöneberg. ]]>

Wir bedanken uns bei unseren weltbesten Sponsoren: