1. Runde im DSV-Pokal: SGW SC Solingen/Wasserfreunde Wuppertal kommt nach Dresden

7. September 2014

Die erste Ansetzung der in den Startlöchern stehenden Saison 2014/2015 steht fest. Im DSV-Pokal (44. Deutscher Wasserball-Pokal der Männer) heißt der erste Gegner SGW SC Solingen / Wasserfreunde Wuppertal. Die SGW Dresden hat dabei das Heimrecht. Das ergab die Auslosung am Sonnabendabend (06.09.2014) im westfälischen Burgsteinfurt anlässlich des dortigen Turniers des SV Olympia Borghorst. Vorausichtlicher Spieltermin ist der 4. Oktober 2014.

Die SG Solingen – die seit der vergangenen Saison mit den Wasserfreunden Wuppertal eine Spielgemeinschaft bilden und in diesem Jahr am Aufstiegsturnier zur 1. Liga teilnahmen – waren 2010 bereits Pokalgegner der SG. Damals konnten die Dresdner das Spiel 10:8 für sich entscheiden und in die zweite Runde einziehen.

In der Lostrommel befanden sich zunächst die 16 Vertreter der vier Landesgruppen, darunter die beiden Erstligaaufsteiger SpVg Laatzen und SGW Leimen/Mannheim. Erst in der zweiten bzw. dritten Runde greifen auch die 16 Erstligisten des Vorjahres in das Geschehen ein.

Alle Ansetzungen der erste Runde:

SGW Dresden – SGW SC Solingen/Wasserfreunde Wuppertal
DJK Poseidon Duisburg – Erster Frankfurter SC
SGW Brandenburg – SGW Leimen/Mannheim
SV Poseidon Hamburg – SGW Rhenania Köln/BW Poseidon Köln
SV Ludwigsburg – WU Magdeburg
WSG Oberhausen 97/27 – SC Hellas-99 Hildesheim
HSG Warnemünde – SV Zwickau 04
SV Würzburg 05 – SpVg Laatzen

Wir bedanken uns bei unseren weltbesten Sponsoren: