Weihnachts- und Neujahrsgrüße vom Abteilungsleiter

23. Dezember 2018

Liebe Sportler, liebe Wasserballfreunde,

kurz vor Weihnachten möchte ich sehr gern noch die Gelegenheit nutzen, mich für die geleistete Unterstützung im Jahr 2018 bei allen Wasserball-Freunden zu bedanken.

Dank an,
den Vorstand vom SWV TuR Dresden e.V. und an die Abteilungsleitung Wasserball für die zahlreichen konstruktiven, auch kritischen, oft zu langen Sitzungen, welche unseren Verein ehrenamtlich Organisiert haben.
Wo Bewegung ist, entsteht auch Reibung. Ich bin stolz, auf das was wir erreicht haben. Weiter so!

Dank an,
die Trainer für jede Stunde, die ihr Wissen und Fähigkeiten vermittelt – auch wenn dies häufig nur unter schwierigen Bedingungen möglich ist. Ohne unseren Nachwuchs, den ihr betreut, gäbe es uns nicht.

Dank an,
die Schiedsrichter und Kampfrichter, die nahezu jedes Wochenende für uns durch das Land reisen und stundenlang in Schwimmhallen ihre Freizeit opfern. Ohne euch gäbe es keinen Wettkampf, keine Siege, keinen Teamgeist.

Dank an,
alle Sponsoren und Spender für eure Hilfsbereitschaft, in oft schwierigen Zeiten uns trotzdem finanziell zu unterstützen. Nur dadurch können wir unsere „teure Sportart“ betreiben und allen Wasserball-Spielern eine sportliche Heimat geben.

Dank an,
alle Helfer, Unterstützer sowie Eltern, die zum Gelingen von Veranstaltungen, Auswärtsfahrten, Spieltagen und Trainingslagern beitragen. Dabei nicht nur an sein eigenes Kind zu denken, sondern alle mit einzubeziehen, zeichnet uns als Wasserball-Familie aus.

Vor knapp 1,5 Jahren haben wir einen Neuanfang mit einer eigenen Abteilung gewagt. Es zeigt sich, dass dieser Schritt genau der Richtige war.

In der Öffentlichkeit werden wir sehr gut wahrgenommen. Auch deswegen werden wir am 29.01.2019 erneut ein Weltligaspiel organisieren.

Finanziell stehen wir solide da. Nun wollen wir uns darum bemühen, die knappen Trainingszeiten zu erweitern. Dazu wird es hoffentlich bald positive Nachrichten geben.

Wir arbeiten an professionellen Strukturen für die Zukunft. Gerne nehmen wir Wünsche, Hinweise, Vorstellungen und auch Träume für die Zukunft des SWV TuR entgegen.

Liebe 132 Mitglieder,
ich wünsche euch im Namen des Vorstandes und der Abteilungsleitung ein paar erholsame Weihnachtsfeiertage und einen erfolgreichen Start in das neue Jahr 2019.

Kommt Gesund und motiviert nächstes Jahr wieder zum Training!

Mit sportlichen Grüßen

Sebastian Halgasch
Abteilungsleiter