U12 beim Nachwuchsturnier in Auerbach

19. Juli 2021

Jugend Wasserball-Turnier in Auerbach, Juli 2021

In ihrem zweiten Turnier in dieser noch kurzen Saison fuhr unsere U12-Mannschaft am vergangenen Samstag (17. Juli 2021) nach Auerbach. Bei Nieselregen und 22 Grad Wassertemperatur mussten die Dresdner Mädels und Jungs im Waldbad Brunn in der Vorrunde gegen Plauen und Auerbach spielen.

Im Spiel gegen Plauen konnte Louis mit seinen ersten Saisontoren den Weg zum Sieg ebenen. Neben Louis (4 Tore) trugen sich in dem Spiel auch Elise (2) und Arthur (2) mit ihren ersten Saisontoren in die Torschützenliste ein. Paul und Moritz trafen, wie bereits beim FuTuR Pokal in der letzten Woche, ebenfalls und verhalfen zum ersten Sieg im Turnier.

Im zweiten Spiel ging es gegen den Gastgeber aus Auerbach. Nach einem guten ersten Halbzeit und Toren von Pepe, Nico und Paul hieß es am Ende 4:4 und Auerbach konnte aufgrund des besseren Torverhältnisses den Platz im Finale gegen Leipzig buchen.

Im Spiel um Platz 3 wartete mit Zwickau ein neuer Gegner auf die jüngsten Dresdner Wasserballer. Konzentriert setzten alle Spieler die Aufgaben des Trainers im Wasser um und belohnten sich mit einer 2:0 Halbzeitführung. In der 2. Halbzeit kam Zwickau etwas besser ins Spiel und nutzte erste Fehler in der Dresdner Abwehr um mit zwei schön herausgespielten Toren zum 2:2 Endstand einzuwerfen.

Nun musste die Endscheidung im Golden Goal fallen. Und Dresden starte wieder konzentrierter und leicht überlegen, konnte jedoch die Chance zum Siegtor nicht nutzen. Die Zwickauer Jungs machten es im Gegenzug besser und warfen den Siegtreffer.

Damit wurde ein toller 4. Platz erkämpft und etwas durchgefroren und erschöpft die Heimreise angetreten.

Für Dresden spielten:
Arthur, Paul, Louis, Moritz, Frieda, Elise, Willi, Pepe und Nico

Text: Tino Ressel

Wir bedanken uns bei unseren weltbesten Sponsoren: