Pokal-Finalrunde: U12 erreicht Platz 6!

7. November 2021

Wasserball U12 Pokal 2021 - Endrunde in Wuppertal

In der Endrunde des Deutschen Wasserballpokals U12 konnten unsere Dresdner Mädchen und Jungs mit Unterstützung aus Görlitz und Plauen einen starken 6. Platz erkämpfen.

Die deutliche Niederlage im Auftaktspiel gegen den späteren Turniersieger Post SV Nürnberg hakte die Mannschaft schnell ab und holte sich im zweiten Spiel gegen Hellas Hildesheim einen verdienten Sieg.

Damit ging es im Sonntagsspiel um Platz 5 gegen den Gastgeber der SG Wuppertal/Solingen. Nach einem starken Spielauftakt mussten zwei Spieler das Wasser zeitnah verlassen. Trotz dessen ließen sich die Sportler/innen nicht entmutigen und setzten den Gastgeber weiter unter Druck. Nach tollen Zweikämpfen und grandiosen Toren musste sich unser Team 7:5 geschlagen geben.

Somit steht die Mannschaft auf Platz 6 im bundesweiten Vergleich der U12 Mannschaften. Ein klasse Ergebnis!

Unsere Abteilung und die Mannschaft bedanken sich bei allen Unterstützern, Sponsoren, Trainern und Betreuern, die diesen Erfolg möglich gemacht haben.

Besonderer Dank gilt dem SV Lok Görlitz für die Unterstützung im Wasser und am Beckenrand.

 

SWV TuR Dresden – Post-SV Nürnberg 1:13
SWV TuR Dresden – HSC Hellas 1899 Hildesheim 20:5
SGW SC Solingen/Wfr. Wuppertal – SWV TuR Dresden 7:5

Alle Details und die weiteren Spielergebnisse hier in der DSV-Datenbank.

 

Wasserball U12 Pokal 2021 - Endrunde in Wuppertal
Wasserball U12 Pokal 2021 - Endrunde in Wuppertal

Text: Johanna Merz

Wir bedanken uns bei unseren weltbesten Sponsoren: