Knapper Heimsieg gegen Magdeburg

16. November 2015

Im ersten Heimspiel der neuen Saison reichten der SG Wasserball Dresden vier Tore, um sich gegen die Gäste der Wasserball Union Magdeburg durchzusetzen. Die torarme Partie war geprägt von ungefährlichen Angriffsversuchen beider Seiten. Dem Seitenwechsel beim Stand von 3:1 für die Gastgeber folgte sogar ein gänzlich torloses drittes Viertel. Erst im letzten Abschnitt wurde es nochmal spannender, als die Magdeburger den zwischenzeitlichen 4:1-Vorsprung zwei Minuten vor Abpfiff auf 4:3 verkürzen konnten. Das Spiel drohte zu kippen, aber die SG-Spieler konnten weitere Tore der Gäste verhindern und siegten am Ende glücklich mit einem Tor Vorsprung.

SGW Dresden – WU Magdeburg 4:3 (1:0, 2:1, 0:0, 1:2)

Perfekt zusammen gefasst gibt es bei Fanblock TV ein Video-Bericht vom Spiel.

Weitere Links zum Spiel:

DSV Online-Protokoll
Fotos von „Moving Pictures Germany“ auf Facebook
Fotos auf kopane.de

Wir bedanken uns bei unseren weltbesten Sponsoren: