Erster Sieg für unsere Jugend E

9. November 2010

Nach der sieglosen Teilnahme an den Bezirkspokalturnieren der Jugend D und E im Herbst stand für unsere Kinder der Jahrgänge 99 und jünger nun die Sachsenmeisterschaft 2010 vor der Tür. Schon letztes Wochenende ging es für unser lediglich achtköpfiges Aufgebot nach Chemnitz.

Leider startete auch das Turnier in Chemnitz mit hohen Niederlagen gegen die Gastgeber (15:3) und die späteren Sachsenmeister aus Plauen (20:1). Jedoch sollte das dritte und letzte Spiel des Tages endlich den erhofften ersten Sieg für unser Team bringen. Im Duell mit der TSV NEMA Netzschkau behaupteten sich unsere Jungs mit 12:5.

Großen Anteil am Sieg hatte der 11-jährige Louis, der mit viel Übersicht und Engagement so manches Tor vorbereitete und auch selbst dreimal erfolgreich war. Sogar sechs Tore erzielte Antonio, zweimal traf Mario und einmal Calin. Letztlich bedeutete dieser umjubelte Sieg sogar Platz drei und damit die Bronzemedaille.

Schon am 28.11. steht für einen Teil der Mannschaft das nächste Turnier an. Diesmal geht es in der Schwimmhalle Freiberger Platz um den Landespokal der Jugend E (Jahrgang 2000 und jünger).

Aufgebot unsere Jugend E: Sawa, Antonio, Calin, Louis, Mario, Marc, Michael und David.

Wir bedanken uns bei unseren weltbesten Sponsoren: